top of page

Das sind wir - ein bunt gemischtes Team voller Visionäre, die alle ein Ziel haben: ein Ernährungs- & Lebensmittelsystem mit Zukunft zu schaffen .

Philipp Stangl CSO von Rebel Meat.jpeg

PHILIPP STANGL

Gründer & CEO

Ist der Mann für Operations & Finanzen. Geht nicht gibt‘s nicht - man muss nur den ersten Schritt machen.

philipp.stangl
@rebelmeat.com

Johanna Strixner Team Support bei Rebel Meat.png

JOHANNA STRIXNER

Produkt- & Projektmanagement

Wo auch immer Not am Mann oder Frau ist, ist Johanna zur Stelle :)

johanna.stixner
@rebelmeat.com

Martin Urschitz Sales & Account Manager bei Rebel Meat.jpeg

MARTIN 
URSCHITZ

Event Manager

Sorgt dafür, dass du Rebel Meat auch in deinem Lieblingslokal findest

martin.urschitz
@rebelmeat.com

Katharina Payerit Back Office Support bei Rebel Meat.jpg

KATHARINA
PAYERITS

Back Office Support

Behält immer den Überblick und bringt selbst ins größte Chaos Ordnung.

katharina.payerits
@rebelmeat.com

Marlene.jpg

MARLENE EGGER

Social Media Managerin

Ist das Gesicht hinter "LG dein Rebel Meat Team"

marlene.egger
@rebelmeat.com

Felix Huber Produktentwickler bei Rebel Meat.jpg

FELIX HUBER

Produktentwickler

Sorgt dafür, dass unsere Produkte richtig gut schmecken!

felix.huber
@rebelmeat.com

NICE TO REBEL MEAT YOU!

Cornelia Habacher COO von Rebel Meat.jpeg

CORNELIA HABACHER

Gründerin & CPO

In der Produktentwicklung und Marktforschung ist Conny daheim - je komplexer

desto besser ;)

cornelia.habacher
@rebelmeat.com

Nikola Sirucek Head of Operations bei Rebel Meat.jpeg

NIKOLA
SIRUCEK

Chief Operating Officer

Sorgt dafür dass alle Produkt auch wirklich im Regal ankommen und behält immer den Überblick.

nikola.sirucek
@rebelmeat.com

Talea 2.jpg

TALEA

GAUHL

Sales Support

Alles geht - wo ein Wille auch ein Weg (Yeah!! wir sind bei Spar!)

talea.gauhl
@rebelmeat.com

REBEL MEAT
BRAND AMBASSADORS

Rebel Meat Brand Ambassador Magdalena Lobnig.JPG

Magdalena ist Heeressportlerin (Zugsführerin Faak am See) beim Heeressportzentrum des Österreichischen Bundesheers und Profisportlerin im Rudern beim VST Völkermarkt und beim

Österreichischen Ruderverband.

 

Der Rudersport ist bereists seit 2004 ihre Leidenschaft. Magdalena wurde 2021 zu Kärntens Sportlerin des Jahres ausgezeichnet und war unter anderem 2021 bei den Olympischen Spielen in Tokio dabei, wo sie die Bronzemedaille gewann.

 

In ihrer Freizeit kostet sie sich gerne durch kulinarische Spezialitäten.

MAGDALENA LOBNIG

Ruderin beim VST Völkermarkt &

Österreichischen Ruderverband

Warum bist du als Sportlerin von REBEL MEAT begeistert?

Als Profisportlerin lege ich natürlich sehr großen Wert auf meine Ernährung, denn sie gibt mir nicht nur wieder Kraft für die bevorstehenden Einheiten, sondern entscheidet auch über meine so wertvolle Regenerationszeit. Lange Verdauungszeiten hemmen die sportliche Leistung und sind für Sportler*innen somit absolut von Nachteil. REBEL MEAT bietet eine coole Alternative. Der 50:50 Anteil von Fleisch und pflanzlichen Zutaten ist nicht nur besser für den menschlichen Organismus, sondern auch für unsere so wertvolle Umwelt.

Was ist dein REBEL MEAT Lieblingsprodukt/-gericht?

Momentan verwende ich am Liebsten das REBEL MEAT Bio Faschierte. Es lässt sich super einfach verkochen, gibt mir schnelle Energie und schmeckt einfach sehr lecker.

Rebel Meat Brand Amassador Sascha Bauer & Claudia Putz.jpg

 

Sascha ist Profi-Eishockeyspieler und steht seit 2016 bei den Vienna Capitals in der Österreichischen Eishockey Liga unter Vertrag. In der Saision 2012/2013 hatte er dort seinen ersten Profi-Einsatz und wurde mit dem Team 2017 Österreichischer Meister.

 

Claudia ist Saschas bessere Hälfte ;) und ist neben ihrem Management Masterstudium an der WU Wien sportlich auch sehr aktiv (Laufen, Tennis, Fitnesscenter, Rad- und Skifahren).

 

In ihrer gemeinsamen Freizeit verreisen die beiden gerne und sind immer für neue Abenteuer zu haben.

SASCHAU BAUER & CLAUDIA PUTZ

Eishockeyspieler bei den Vienna Capitals

Warum seid ihr als Sportler*in von REBEL MEAT begeistert?

Wir haben uns tatsächlich schon einmal für ein paar Monate vegan ernährt. Uns ist jedoch relativ schnell klar geworden, dass uns dabei etwas fehlt… der Fleischanteil! REBEL MEAT bietet mit seinen Produkten eine perfekte Kombination aus Fleisch & pflanzlichen Zutaten an, was uns enorm begeistert! Noch dazu schmecken die Produkte wirklich sehr gut!

Was ist euer REBEL MEAT Lieblingsprodukt/-gericht?

Sascha's Lieblingsprodukt/-gericht sind eindeutig die REBEL MEAT Bio Burger-Patties Deluxe. Sie sind sehr saftig und schmecken einfach nur köstlich. Claudias Lieblingsgericht sind die REBEL MEAT Bio Bratwürstel, die bei keiner Grillfeier mehr fehlen dürfen.

Rebel Meat Brand Ambassador Anton Wegan.jpg

Anton kommt aus der Nähe von Wien. Mit dem American Football hat er 2011 begonnen und spielt seit 2020 bei den Vienna Vikings.

 

Zu seinen größten Erfolgen zählen der zweifache U19 Europameister Titel, die U19 Weltauswahl, die Vize Europameisterschaft mit den Herren und der Staatsmeister Titel 2020 mit den Vienna Vikings.

 

In seiner Freizeit beschäftigt er sich gerne mit seinen Australian Shepherd und hält sich mit verschiedenen anderen Sportarten wie dem Klettern fit.

ANTON WEGAN

Footballspieler bei den Vienna Vikings

Warum bist du als Sportler von REBEL MEAT begeistert?

Als Sportler ist dein Körper gleichzeitig auch dein Kapital. Demnach versuche ich immer mein Bestes bei der Ernährung alles herauszuholen und auch auf meine Gesundheit zu achten. Genau diese Kombination bietet REBEL MEAT. Durch den pflanzlichen Anteil lebe ich gesünder als vorher und komme bei dem Geschmack auch voll auf meine Kosten. Ich fühle mich nach dem Essen nicht schlapp und habe somit viel Energie, um in die nächste Trainingseinheit zu starten.  Es ist eine Win-Win Situation. Außerdem halbiere ich somit auch der Umwelt zuliebe meinen Fleischkonsum.

Was ist dein REBEL MEAT Lieblingsprodukt/-gericht?

Die REBEL MEAT Bio Käsekrainer sind der absolute Wahnsinn!!!

Rebel Meat Brand Ambassador Corina Druml.jpg

Corina ist gebürtige Österreicherin, lebt aufgrund ihres Studiums (Physiotherapie) aber derzeit im schönen Freiburg im Breisgau. Als Cross-Country Elite Fahrerin ist sie

Teil des KTM Factory MTB Teams.

Dem Radsport ist Corina schon seit mehr als 15 Jahren verfallen.

Zu ihren größten Erfolgen zählen neben zahlreichen Medaillen an den Österreichischen Meisterschaften im Cross-Country, Eliminator und Short Track auch der 8. Platz beim U23 Weltcup in Les Gets (Frankreich) 2021 sowie der 6. Platz beim Team-Wettbewerb an der Heimweltmeister-schaft in Leogang 2020.

In ihrer Freizeit genießt Corina beim Wandern und Skitouren gehen gerne die Natur und spielt Klavier.

CORINA DRUML

Cross Country Elite Fahrerin

Warum bist du als Sportler*in von REBEL MEAT begeistert?

Wie heißt es so schön: du bist was du isst. ;) Mich fasziniert an REBEL MEAT neben dem Nachhaltigkeitsgedanken auch das innovative 50:50 Konzept, das es einem leicht macht seinen Fleischkonsum zu reduzieren. Die Kombination aus Fleisch und pflanzlichen Zutaten macht die REBEL MEAT Produkte extra saftig und sorgt geschmacklich für einen echten Leckerbissen. Außerdem verarbeitet REBEL MEAT Bio Zutaten aus Österreich und durch den pflanzlichen Anteil sind die Produkte reich an Ballaststoffen.

Was ist dein REBEL MEAT Lieblingsprodukt/-gericht?

Ich bin ein großer Fan der REBEL MEAT Bio Burger-Patties Deluxe. Je nach Lust und Laune kann man den Burger mit selbstgemachten Burger-Buns und Süß-/ Ofenkartoffeln als Beilage genießen. Bei mir als Sportlerin darf auch ein Nudelgericht am Speiseplan nicht fehlen, daher verwende ich auch gerne das REBEL MEAT Bio Faschierte in Form von Spaghetti Bolognese oder Lasagne.

Rebel Meat Brand Ambassador Thomas Schnurrer_edited_edited.jpg

Thomas ist Profi-Footballspieler und kommt aus Graz. Begonnen hat er seine Karriere 2008 bei den Giants Graz. Seit 2022 ist er bei den Vienna Vikings in der European League of Football unter Vertrag.

Zu Thomas größten Erfolgen zählen 4 Defensive player oft the year Awards in der Österreichischen Football League (AFL), die noch kein Spieler vor ihm so oft erhalten hat. Ein großes Ziel für 2023 ist es mit dem Nationalteam den Europameistertitel nach Österreich zu holen.

In seiner Freizeit verbringt er am liebsten Zeit mit seiner/n Freundin/Freunden, verreist gerne und ist schon seit 2015 als Nachwuchs Coach tätig.

THOMAS SCHNURRER

Footballspieler bei den Vienna Vikings

Warum bist du als Sportler von REBEL MEAT begeistert?

REBEL MEAT kombiniert einfach „the best of both worlds". Ich finde eine Umstellung von viel Fleisch zu 100% vegetarisch bzw. vegan einfach zu radikal. Für die Umwelt ist es gut unseren Fleischkonsum zu reduzieren - REBEL MEAT macht es einem da leicht, auch ohne schlechtem Gewissen Fleisch zu essen. Als Sportler brauche ich sowohl ausreichend Proteine als auch Vitamine bzw. Ballaststoffe, mit den Produkten von REBEL MEAT kann ich diese gleich vereint in einem Produkt zu mir nehmen kann.

Was ist dein REBEL MEAT Lieblingsprodukt/-gericht?

Mein Lieblingsprodukt sind die REBEL MEAT Bio Käsekrainer. Als Hot Dog mit einer guten Kürbiskernölmayo, dazu ein bisschen Salat, Kren und Tomaten. Ein simples und schnelles Gericht aber immer wieder ein Genuss.

Rebel Meat bei Instagram.png
Rebel Meat bei Instagram.png
Rebel Meat bei Instagram.png
Rebel Meat bei Instagram.png
Rebel Meat bei Instagram.png
Rebel Meat bei Instagram.png

photocredit: Hannes Jirgal

2021_04_16_rebelmeat_bg.jpg

SUPPORTED BY

EIT Climate-KIC_Rebel Meat.jpg
austria wirtschafts service_Rebel Meat.jpg
Wirtschaftsagentur Wien_Rebel Meat.png
Rebel Post Newsletter Anmeldung.png
bottom of page