Shakshuka mit rebelligen Fleischbällchen



Zutaten:

1 rote Zwiebel, fein gewürfelt

1 Knoblauchzehe, gewürfelt

1 Paprika, gewürfelt

2 Dosen Tomaten gewürfelt

1 Handvoll Kirschtomaten, halbiert oder geviertelt

1-2 EL Olivenöl

Prise Zucker

Salz, Pfeffer

1 Packung Rebel Meat Fleischbällchen

1 Ei pro Person

Petersilie oder Koriander gehackt

Feta nach Wahl

Baguette

Zubereitung:

Die Fleischbällchen nach Packungsangabe zubereiten. Den Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. In der Zwischenzeit in einer ofenfesten Pfanne den Zwiebel in Olivenöl glasig dünsten, die Gewürze hinzufügen und kurz mit rösten, ebenso den gewürfelten Paprika. Die frischen Tomaten sowie die Dosentomaten dazugeben und mit einer Prise Zucker ein paar Minuten köcheln lassen. Die fertigen Fleischbällchen darauf verteilen, dazwischen Mulden machen und die Eier vorsichtig hineingleiten lassen. Das Shakshuka in den Ofen stellen und die Eier zw. 4 und 8 min stocken lassen, je nachdem , wie flüssig man den Dotter haben will. Danach aus dem Ofen nehmen und mit Petersilie, Koriander und/oder Feta garniert servieren. Dazu passt Baguette.

Lasst es euch schmecken!

54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen