Schneller Rebel Meat Feierabend-Snack

REBEL MEAT Bio Fleischbällchen auf Sommersalat mit knusprigem Szihn's Rustikalem Landbrot und Hummus.


Zutaten

für 4 Personen

für den Hummus

  • 1 kleine Dose Kichererbsen

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1,5 EL Tahin (Sesammus)

  • Etwa 50 ml warmes Wasser

  • ¼ TL Cumin

  • Salz, Pfeffer

  • 1 EL Sesamsamen

  • 2 EL Olivenöl

für das Dressing

  • 1 TL Senf

  • 1 EL Balsamessig

  • 2 EL Olivenöl

  • Einen Spritzer Agavensirup

  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

  • Für den Hummus Kichererbsen aus der Dose abseihen und abspülen. Knoblauchzehe schälen und hacken.

  • Kichererbsen, Knoblauch und Tahin mit etwas warmem Wasser sehr cremig pürieren (Standmixer oder Pürierstab). Mit Cumin, Salz und Pfeffer würzen, in eine Schüssel geben, mit Sesamsamen bestreuen und Olivenöl beträufeln.

  • REBEL MEAT Bio Fleischbällchen nach Packungsangabe zubereiten.

  • Salat waschen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Feta in Würfel schneiden. Alles mischen.

  • Für das Dressing Senf, Essig, Öl, Agavensirup und Salz und Pfeffer gut verquirlen und über den Salat gießen. Mandeln darüber streuen.

  • Szihn Rustikales Landbrot knusprig toasten oder in einer Pfanne mit ganz wenig Öl knusprig braten.

  • Salat mit Hummus, REBEL MEAT Bio Fleischbällchen und knusprigem Szihn Rustikalem Landbrot servieren.


21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen