• Magdalena Wagner

Rebel Meat auf Taboulé Salat mit Rote Rüben Tatar

Aktualisiert: Jan 14

Taboulé ist ursprünglich ein aus der arabischen Küche stammender erfrischender Bulgursalat mit viel Petersilie, Paradeisern und Gurken - mariniert mit Olivenöl und Zitronensaft - perfekt für die heiße Jahreszeit. Da wir diesen leckeren libanesischen/syrischen Salat aber auch in der kalten Jahreszeit genießen wollen, haben wir gemeinsam mit unseren Freunden von NOAN ein winterliches Taboulé Salat Rezept mit regional-saisonalem Gemüse, Rebel Meat und Rote Rüben Tatar entwickelt. Einfach, schnell und super lecker!


Rezept für den Taboulé Salat mit Rebel Meat & Rote Beete Tatar

für 4 Portionen 

Zubereitungsdauer: ca. 40 Minuten


4 Stk Rebel Meat Bio Burger-Patties

200 g Bulgur

350 ml Wasser

2 Stk Karotten

100 g Kürbis (Butternuss, Hokkaido etc.)

100 g Brokkoli

50 g Jungzwiebel

200 g Rote Rüben, gekocht

1 Bund Petersilie, frisch

1 Bund Koriander, frisch

80 ml NOAN Lemon Bio-Olivenöl

43 ml NOAN Vinegar, Grape Balsamic

2 TL Estragon-Senf

Salz, Pfeffer, getrocknete

Cranberries/Granatapfelkerne, Kresse


Zubereitung des Taboulé Salats mit Rebel Meat & Rote Beete Tatar

  1. Rebel Meat Bio-Burger-Patties aus dem Tiefkühlfach nehmen und antauen lassen.

  2. Bulger lt. Verpackungsangabe in gesalzenem Wasser kochen abseihen - abkühlen lassen.

  3. Karotten, Kürbis und Brokkoli nach Belieben in mundgerechte Stücke schneiden und bissfest in Wasser blanchieren, abseihen und mit kaltem Wasser abkühlen.

  4. Petersilie und Koriander hacken, Jungzwiebel in Scheiben schneiden.

  5. Bulgur, Kräuter und Gemüse vermischen und mit NOAN Bio-Olivenöl sowie dem NOAN Grape Balsamic Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Für das Rote Beete Tatar: Rote Rüben in kleine Würfel schneiden und mit NOAN Essig und NOAN Bio-Olivenöl, Salz, Pfeffer und Senf marinieren/abschmecken.

  7. Rebel Meat Bio-Burger-Patties bei mittlerer Stufe beidseitig ca. 10 Minuten in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl durchbraten.

  8. Taboulé Salat mit Rebel Meat Laibchen und Rote Beete Tatar anrichten und mit Cranberries/Granatapfelkerne und Kresse garnieren.


Tipps zum Taboulé Salat mit Rebel Meat & Rote Rüben Tatar

  • Der Taboulé Salat kann auch schon am Vorabend zubereitet werden - dann zieht das Dressing besser ein.

  • Nicht mit den Kräutern sparen und gerne auch Minze dazugeben - macht den Salat noch frischer.

  • Je nach Saison können Gemüsesorten ausgetauscht werden - z.B. Spargel im Juni oder Paradeiser im Sommer


Guten Appetit!

Über Rebel MEAT

Rebel MEAT hat es sich zum Ziel gesetzt den weltweiten Fleischkonsum mit Hilfe von köstlichen fleischreduzierten Produkten, zu minimieren. Dabei werden nur regionale und biologische Zutaten verwendet und regional produziert. Mehr dazu: https://www.rebelmeat.com/

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JOIN THE REBEL-COMMUNITY!

Bleib am Laufenden mit unserem Newsletter rund um Fleischgenuss, Nachhaltigkeit, Rezepten und vielem mehr!

Jeden Monat eine neue Überraschung!

KUH-weiß.png
BA-Partnerlogo_monochrom.png
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon

©2020 with love by Rebel Meat GmbH