Piratige Hühner Nuggets

Ahoi, ihr Landratten! Niki Nugget hat den Piratenschatz vom Grund des Meeres gehoben und ist auf dem Weg zur Hirse-Insel, um sich die Goldnuggets gut schmecken zu lassen. Der Mozzarella-Tomaten-Leuchtturm weist ihr den Weg.



Ihr braucht:


Hirse/Reis/Rollgerste

Basilikum Blätter

Tomaten, in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten

Mozarella, in ca. 1 cm dicke Scheiben geschnitten, mit einem Glas zu Kreisen ausgestochen

Öl & Essig

Salz & Pfeffer

Rebel Meat Hühner Nuggets

Butterpapier in Größe A4


So gehts:


Die Rebel Meat Nuggets nach Packungsangaben zubereiten. Für die Insel könnt ihr je nach Geschmack Reis, Hirse oder Rollgerste verwenden, wichtig ist eine klebrige Konsistenz. Ebenfalls nach Packungsangaben zubereiten. Eine kleine Schüssel anfeuchten, ein paar Löffel davon einfüllen, in die Schüssel pressen und dann auf einen anderen Teller stürzen, – so entsteht die Halbkugel.

In einem Kreis kleine Basilikum Blätter darauf drapieren und dann jeweils abwechselnd die Mozzarella- und Tomatenscheiben für den Leuchtturm darauf schlichten. Am schönsten wird er, wenn die Tomaten- und Mozarella-Scheiben unten größer sind als die oben. Kurz vorm Servieren mit einem klassischen Essig-Öl-Dressing begießen.


Aus dem Butterpapier ein Schiff falten (siehe diverse Anleitungen im Internet) und mit den Nuggets beladen - fertig ist das Piratenschiff mit Goldschatz!