OSTER SLIDER: Mini-Burger für den Oster-Brunch

Eier-Pecken - FERTIG - LOS! Und was macht man jetzt mit den ganzen "angepeckten" (dieses Wort gibts vermutlich nur in Österreich ;-)) Eiern?


Rebel Meat hat die Lösung - Eier schälen und für den Oster-Brunch oder die Osterjause kleine Mini-Burger machen. Schmeckt einfach köstlich!

Zutaten

  • Rebel Meat BIO Burger-Patties

  • Gekochte BIO Eier

  • Cheddar

  • Tomaten, Zwiebel, Salat

  • Kresse

  • Sesam

  • Spieße/Zahnstocher

  • Burgersauce oder Mayonnaise zum Dippen


Zubereitung

  1. BIO Burger-Patties aus dem Tiefkühler nehmen und 10 Minuten auf einem Teller antauen lassen.

  2. Eier für 6 Minuten hart kochen.

  3. Rebel Meat Patties beidseitig auf mittlerer Stufe für ca. 12 Minuten anbraten oder 8 Minuten grillen - dann die Patties in 4 Stücke schneiden.

  4. Gemüse schneiden und Cheddar-Scheiben vierteln.

  5. Eier mit der Familie/mit Freunden pecken - der Verlierer muss die Eier schälen.

  6. Eier halbieren und die Unterseite so schneiden, dass die Burger gut am Teller stehen können.

  7. Burger zusammenstellen, einen Spieß zum stabilisieren reingeben und mit Sesam bestreuen.


Wir wünschen euch ein gemütliches Osterfest und ein

lustiges Eier-Pecken mit euren Liebsten!


Über Rebel MEAT

Rebel MEAT hat es sich zum Ziel gesetzt den weltweiten Fleischkonsum mit Hilfe von köstlichen fleischreduzierten Produkten, zu minimieren. Dabei werden nur regionale und biologische Zutaten verwendet und regional produziert. Mehr dazu: https://www.rebelmeat.com

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
JOIN THE REBELUTION!
bekannt-aus-2min-2mio.png