Hoisin-Fleischbällchen-Wraps



Für die Fleischbällchen:

  • 1-2 Rebel Meat Fleischbällchen pro Wrap (in einer Packung sind 9 Stück)

  • Speiseöl zum Braten

Für die Sauce:

  • 2cm großes Stück Ingwer

  • 1 Knoblauchzehe

  • ½ Tasse Hühnerbrühe

  • ⅓ Tasse Hoisin-Sauce

  • ¼ Tasse Sojasauce

  • 1 Esslöffel Honig

  • Eine Prise Salz

Für die Wraps:

  • 1 Grüner Salatkopf, Blätter getrennt

  • 1 Tassen Jasminreis

  • 1 große Karotte, gerieben

  • 1 - 2 frische Chilis, in feine Scheiben geschnitten

  • 2 Esslöffel geröstete Sesamsamen

  • 1 kleines Bündel Koriander

  • Sriracha-Scharfsauce, zum Servieren

Zubereitung:

Bereitet als erstes die Zutaten vor: trennt die Salatblätter, kocht den Reis, reibt die Karotte, hackt die Kräuter usw. Bratet die Fleischbällchen in etwas Öl für ca. 10 min von allen Seiten an und nehmt sie aus der Pfanne. Nun gebt ihr stattdessen den gehackten Ingwer und die gehackte Knoblauchzehe hinein und bratet es kurz mit. Danach die flüssigen Zutaten für die Sauce hinzufügen und einige Minuten köcheln lassen bis es gut eindickt. Die Bällchen hinzufügen, in der Sauce wenden und mit dem Sesam bestreuen. Die Pfanne mit den übrigen Zutaten auf den Tisch stellen. Jetzt gehts ans Befüllen der Salatblätter: Auf die Plätze, fertig, los! Lasst es euch schmecken!




54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen