• Magdalena Wagner

Herbstlicher Burger mit Birne & Ziegenkäse

Aktualisiert: Jan 14

Kennt ihr dieses Gefühl im Herbst - man trauert noch dem Sommer hinterher, freut sich aber auch schon auf gemütliche Abende mit Freunden in den eigenen 4 Wänden. Mit diesem ausgefallenen Burger-Rezept zeigen wir dir, warum das Rebel Meat Bio Burger-Patty wie gemacht ist für entspannte Herbst-Abende - die Edelpilze im Patty harmonieren nämlich perfekt mit nussigen und süßen Noten.


Rezept für den Rebel Meat Herbst-Burger 

mit Birne & Ziegenkäse

für 4 Personen

Zubereitungsdauer: 35 Minuten


Burger-Bun: 4 Hamburger Buns (z.B. von Szihn)

Burger-Patty: Rebel Meat Bio Burger-Patty

Salat: karamellisierter Radicchio

Toppings: gegrillte Birne, Walnüsse

Käse: Ziegenfrischkäse

Sauce: Honig-Senf-Sauce oder eine unserer

ausgefallenen Rebel Meat Burger-Saucen 


Zubereitung des herbstlichen Burgers

  1. Radicchio in Streifen schneiden und für etwa 20 Minuten in kaltes Wasser legen - so verliert er seine Bitterkeit.

  2. Rebel Meat Bio Burger-Patties aus dem Tiefkühlschrank nehmen und 10 Minuten auf einem Teller antauen lassen.

  3. Für die Sauce: 2 EL Estragon-Senf mit 1 EL Honig verrühren.

  4. Ziegenfrischkäse zerbröseln oder wenn möglich in dünne Scheiben schneiden.

  5. 2 Birnen entkernen und in Scheiben schneiden, mit etwas Öl goldbraun in der Pfanne anbraten.

  6. Radicchio abseihen.

  7. Rebel Meat Bio Burger-Patties auf mittlerer Stufe beidseitig 12 Minuten anbraten oder 8 Minuten grillen.

  8. Während das Patty brät - in einer Pfanne 1 EL Butter zerlassen und 1 TL Zucker karamellisieren - den geschnittenen Radicchio im Butter schwenken, bis dieser weich und cremig ist.

  9. Burger-Buns für 1 Minute in der Pfanne antoasten.

  10. Burger belegen - Sauce in den Burger geben oder als Dip für Beilagen anrichten.


Tipps zum Rebel Meat Herbst-Burger mit Birne & Ziegenkäse

  • Als Alternative zum Ziegenfrischkäse eignet sich auch perfekt Ziegen-Camembert

  • Wie ihr eure Burger Buns (mit Kürbiskernen) ganz einfach selber machen könnt - erfahrt ihr hier!

  • Und hier gibt es unsere Rezeptideen für leckere Burger-Beilagen.


REBEL MEAT wünscht guten Appetit!

Über Rebel MEAT

Rebel MEAT hat es sich zum Ziel gesetzt den weltweiten Fleischkonsum mit Hilfe von köstlichen fleischreduzierten Produkten, zu minimieren. Dabei werden nur regionale und biologische Zutaten verwendet und regional produziert. Mehr dazu: https://www.rebelmeat.com/

80 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JOIN THE REBEL-COMMUNITY!

Bleib am Laufenden mit unserem Newsletter rund um Fleischgenuss, Nachhaltigkeit, Rezepten und vielem mehr!

Jeden Monat eine neue Überraschung!

KUH-weiß.png
BA-Partnerlogo_monochrom.png
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon

©2020 with love by Rebel Meat GmbH