• Magdalena Wagner

Vitamin-Boost-Burger für den Sommer

Eines ist klar - das Image, dass ein Burger nur Fast Food ist, ist schon längst passé. Für einen leckeren Burger braucht es vor allem Leidenschaft und beste Zutaten aus der Region.

Wir haben mit unseren Freunden von Eat the Ball und Spak ein super leckeres und leichtes Burger-Rezepte für euch entwickelt - für den regionalen Genuss.

Zutaten:

Bun: Eat the Korn multi

Patty: Rebel Meat Burger Patty

Salat: Rucola

Toppings: Radieschen, Sprossen, Paradeiser, rote Zwiebeln, frische Kräuter,

Käse: Mozzarella

Sauce: Das Österreicher SALSA Sauce von Spak


Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zubereitung:

  1. Rebel Meat Burger Patty aus dem Tiefkühlschrank nehmen und 10 Minuten auf einem Teller antauen lassen.

  2. Paradeiser, Radieschen und Mozzarella in Scheiben und Zwiebel in Ringe schneiden, Kräuter hacken

  3. Burger Patty auf mittlerer Stufe 12 Minuten anbraten oder 8 Minuten grillen.

  4. Eat the Korn multi für 1 Minute in der Pfanne oder am Grill antoasten.

  5. Burger zusammenstellen - Spak Sauce in den Burger geben oder als Dip für Beilagen anrichten.

LASS ES DIR SCHMECKEN!


TIPPS:

Über Rebel Meat:

Rebel Meat hat es sich zum Ziel gesetzt den weltweiten Fleischkonsum mit Hilfe von köstlichen fleischreduzierten Produkten zu minimieren. Dabei werden nur regionale und biologische Zutaten verwendet und regional produziert.

0 Ansichten

 Gutscheine, Neuigkeiten und Gewinnspiele, melde dich an: 

KUH-weiß.png
BA-Partnerlogo_monochrom.png
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon

©2020 with love by Rebel Meat GmbH